SC Mittelberg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

NOEVENTS

Willkommen beim SC-Mittelberg

Sieg gegen Tabellenführer!

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF

Am vergangenen Wochenende gastierte die Kampfmannschaft des Scm04 beim Tabellenführer in Tisis!
Obwohl der Scm04 viele verletzte Spieler hatte (Rupert Schuster,Marc Taucher,Benjamin Hummer, Albert Hozknecht u. Frank Schloffer fehlten) begann der Scm04 stark und erarbeitete sich viele gute Chance die aber leider nicht verwertet werden konnten, und so bekam man kurz vor der Pause noch den Gegentreffer zum 0:1!
Nach der Pause ließ sich der Scm04 nicht beirren und kam in der 68. Minute zum Anschlusstreffer zum 1:1 durch Schrei „Scream" Patrick! Durch gute Abwehrleistung und beherztem Fußball witterte die Mannschaft die Chance zum Sieg und schoss durch Chris Janke in der 86. Minute das 2:1.
Nur 2 Minuten später war es abermals Chris Janke der durch ein Traumschuss aus 40 Metern den 3:1 Treffer erzeilte und sich somit den Sieg für den Scm04 sicherte! Wir gratulieren der Mannschaft zu dieser hervorragenden Leistung und einer seiner besten Spiele!

Am kommenden Samstag, dem 19.9.09 empfängt die Kampfmannschaft des Scm04 das 1b von Göfis um 16 Uhr im Stegariadle!

Wir hoffen auf Unterstützung der Mittelberger Bevölkerung und Freunde des Scm04.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. September 2009 um 10:57 Uhr
 

Sieg und Unentschieden

E-Mail Druckbutton anzeigen? PDF
Wie spekuliert konnte die U13 das Spiel gegen Blons/St.Gerold gewinnen. Eine nach der langen Sommerpause gut motivierte Mannschaft ging konzentriert ins Spiel und begann druckvoll.Gute Spielkombinationen und nicht die gewohnten Alleingänge ermöglichten einen Pausenstand von 2:1. Die Chancen der Blonser konnten durch den an diesem Tag in Hochform spielenden Tormann zunichte gemacht werden. Die offensive Spielweise der Gegner wurde in der 2. Halbzeit vom SCM genutzt und es konnten mehrere Konter gefahren und sehenswerte Tore erzielt werden. Endstand des Spieles 5:2. Tore: Egger Roger, Kaufmann Raphael (je 2x), Saro.

Ebenfalls im Einsatz war die 1. Mannschaft gegen Schlins. Ein furioser Beginn brachte in den ersten 15 Minuten ca. 5 hundertprozentige Torchancen welche jedoch nicht genutzt wurden. Durch eigenes Unvermögen konnten die Gäste in der 1. Halbzeit 2 Tore erzielen. Nach dem Ausschluss eines SCM Spielers und den gegebenen Elfer wurde es wirklich kritisch. Eine hervorragende Torwartleistung verhinderte aber das 0:3. Ab diesem Zeitpunkt spielte, trotz einem Mann weniger, nur noch der SCM04. Rollende Angriffe auf das Schlinser Tor brachten in der 57. Minute das 1:2 und in der 82. den Ausgleich zum 2:2. In den letzten Minuten konnten wieder mehrere sichere Torchancen nicht genutzt werden und so blieb es bei diesem Spielstand.
Tore: Janke Chris (57min),Burtscher Matthias (82min)

Fazit: Sehr gute erste 15 Minuten und absolut hervorragende letzte 35 Minuten.

 


Seite 74 von 80

Facebook FanBox

Statistik

Seitenaufrufe : 1101664

SCM Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
VLV Mladen Zoran Versicherungsberater
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner